Die SG Mudersbach/Brachbach besiegte am 1. Advent vor fast 300 Zuschauern den FC Eiserfeld im Lokalduell mit 3:1 und springt damit auf den vierten Tabellenplatz.

Die SG Mudersbach/Brachbach II ist der Favoritenschreck der D-Kreisliga und besiegte die Zweitplatzierte Spvg. Niederndorf II mit 2:0.

Bereits seit Mittwoch gelten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen neue Corona-Schutzverordnungen, die diesmal auch besondere Auswirkungen auf den Amateursport haben.

Die SG Mudersbach/Brachbach erwartet am Sonntag, den 28.11., den FC Eiserfeld zum Nachbarschaftsduell auf dem Brachbacher "Häslich". Für die Jugendspieler wartet derweil eine Überraschung.

Die SG Mudersbach/Brachbach siegte mit 2:1 (1:0) beim SC LWL 05 und feierte damit den sechsten Saisonsieg sowie Rang 7.

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com