Mit 3:0 (2:0) gewann die Reserve des VfL Klafeld-Geisweid das Nachholspiel des 15. Spieltags gegen die zweite Welle der SG Mudersbach/Brachbach.

Im letzten Hinrundenspiel unterlag die SG Mudersbach/Brachbach beim SV Netphen mit 0:2 (0:1), bleibt aber Tabellenführer.

Mit 0:7 (0:4) verlor die SG Mudersbach/Brachbach II das Derby beim SuS Niederschelden III. 

„Endlich ist der Knoten geplatzt!“ ließ es der Trainer Benny Maag nach dem ersten Sieg der E-Junioren gegen den SV Gosenbach verlauten.

Am kommenden Sonntag erwartet die SG Mudersbach/Brachbach beim Auswärtsspiel beim SV Netphen eine hohe Hürde. SG II zum Derby beim SuS III.

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com