Die SG Mudersbach/Brachbach besiegte am 1. Advent vor fast 300 Zuschauern den FC Eiserfeld im Lokalduell mit 3:1 und springt damit auf den vierten Tabellenplatz.

Dabei gehörte die Anfangsphase zunächst den Gästen aus Eiserfeld, ehe sich die SG ab der 10. Minute steigerte und nur kurz darauf in Führung ging. Nach einem tiefen Ball auf Jan Pfeifer setzte sich dieser mit seiner Geschwindigkeit auf der rechten Seite durch und bediente Leon Kniller, der das Leder nur noch einschieben musste (16.). Die Sportgemeinschaft stand fortan in der Defensive sicher und wurde über ihr schnelles Umschaltspiel immer wieder gefährlich. Allein Leo Diezemann vergab gegen seinen Heimatverein zweifach aus guten Positionen. Eiserfeld hingegen hatte kaum eine nennenswerte Torchance.

Nach der Halbzeitpause belohnte sich die SG für ihren engagierten Auftritt und erzielte in der 49. Minute das 2:0. SG-Kapitän Marcel Farnschläder behauptete im Mittelfeld den Ball und schickte Jan Pfeifer steil, der den Gästekeeper umkurvte, einen Gegenspieler ins Leere rutschen ließ und ins rechte Eck einschoss. Nach rund einer Stunde erzielte Nikolai Heidrich das 3:0 für die Sportgemeinschaft, indem er eine Kopfballverlängerung von Farnschläder im Strafraum des FCE annahm, die Ruhe behielt und überlegt zur umjubelten Vorentscheidung einschob (60.). Eiserfeld versuchte fortan nochmal heran zu kommen, aber zu mehr als zum Anschlusstreffer durch Maik Köhn langte es nicht mehr. Im Gegenteil: Die SG vergab zusätzlich einige Kontergelegenheiten, sodass das Ergebnis auch hätte höher ausfallen können.

"Was die Jungs derzeit abreißen, ist der Wahnsinn. Davor kann ich nur den Hut ziehen. Dass wir jetzt Vierter sind, ist eine schöne Momentaufnahme, aber wir sollten die Kirche im Dort lassen und weiter demütig bleiben, denn wir müssen uns immer vergegenwärtigen, wo wir herkommen", so SG-Coach Stefan Häßler gegenüber der Siegener Zeitung.

SG: Prudlo - P.Farnschläder (82. Omlor), Schulz, Döbbelin, Schütz - J.Pfeifer (84. Trottner), Heidrich, Füllengraben, Diezemann (90. Vetter) - Kniller, M.Farnschläder (66. Schmidt)

 

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com