Aufgrund der bundesweiten Corona-Bestimmungen sowie der Freigabe der Verbandsgemeinde Kirchen kann die SG Mudersbach/Brachbach ab Montag wieder einen Trainingsbetrieb für Kinder unter 14 Jahren anbieten.

"Als wir von der Freigabe der Sportanlagen in der Verbandsgemeinde gehört haben, haben wir nicht lange gezögert und umgehend die erforderlichen Maßnahmen ergriffen", erklärt Sportlicher Leiter Christian Scheurer den Restart. "Dabei freuen wir uns besonders, dass die Kinder und Jugendlichen auf die Fußballplätze zurückkehren können."

In der aktualisierten Fassung der SG-Corona-Richtlinie (Version VI) können von nun an Kleingruppen bis 5 Kinder mit einem Übungsleiter wieder kontaktfrei trainieren. In einer virtuellen Sitzung zwischen Vorstand und Übungsleitern wurden die Maßnahmen am Freitagabend besprochen. "Durch das vergangene Jahr sind wir alle ja bereits geübt und wissen, worauf es zu achten gilt. Am Montag kann es dann endlich wieder losgehen", kann es Jugendtrainer Philip Stegmaier kaum erwarten, mit seinem Team auf den Rasen zurückzukehren.

Zunächst trainieren alle Teams bis zu den D-Junioren einmal pro Woche. Hier findet ihr die neue Version VI der Corona-Richtlinie.

 

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com