Die beiden SG-Jugendtrainer Benjamin Maag und Matthias Cornelissen haben erfolgreich die C-Lizenz-Ausbildung des Kreis Siegen-Wittgenstein bestanden.

Die insgesamt 19 Teilnehmer (darunter 2 Teilnehmerinnen) aus Jugendfußball, Seniorenfußball und Damenfußball leisteten in ihrer Trainerausbildung unter der Leitung von Dozent Stefan Hartmann unzählige Stunden am Samstag. Vormittags stand dabei zumeist Theorie auf dem Programm, ehe es am Nachmittag in die Praxis ging. Der Trainerlehrgang begann bereits Ende Januar und wurde im März jedoch corona-bedingt unterbrochen. Im August folgten dann die letzten Übungsstunden rund um Senioren- und Jugendfußball, ehe am 7. Oktober die Prüfung unter der Leitung von Fußballehrer Carsten Busch anstand. Dabei erhielten die Teilnehmer vom Dozenten bestimmte Themen und hatten die Aufgabe, eine komplette Trainingseinheit schriftlich auszuarbeiten. Nach der Verteidigung der geplanten Übungseinheit wurde der Hauptteil der Trainingseinheit als Praxiselement vom Prüfer abgenommen. Die beiden SG-Coaches bestanden die Abschlussprüfung und sind seither lizensierte C-Trainer.

„Wir konnten Vieles aus dem Kurs mitnehmen, wie Kinderfußball, Jugendfußball, Seniorenfußball, Taktik, Soziales sowie Trainingsgestaltung und -optimierung, vor allem aber auch den Austausch untereinander“, blickt E-Junioren-Trainer Benjamin Maag zurück. „Ich freue mich darauf das erlernte Wissen nun mir meinem Team umzusetzen.

„Wir sind sehr stolz, dass wir zwei weitere lizensierte Trainer in unserem Reihen haben und gratulieren Benny und Matthias herzlich für diesen Erfolg“, freut sich Sportlicher Leiter Christian Scheurer mit den neuen Übungsleitern. „Dies ist ein weiterer Baustein in unserer stetig besser werdenden Jugendarbeit mit mittlerweile mehr als 80 Kindern.“

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com