Im Rahmen des diesjährigen Krombacher Kreispokal - Turniers hatte  " Glücksgöttin Fortuna " entschieden, unsere Mannschaft in Runde 1  am  Freitag, den 09.10.`20  zu den Sportfreunden nach Birkelbach reisen zu lassen. Die SG - Spieler wurden durch unser Trainer - Gespann  Zöller / Winkel  hervorragend auf die Birkelbacher Mannschaft eingestellt und erspielten sich in den ersten  20  Minuten Feldvorteile mit vielversprechenden Torchancen, die aber zunächst zu keinem zählbaren Erfolg führten. Bei Weitschüssen von Frank Schade  ( 16. Min.) und Markus Stark ( 18. Min.), die nur knapp am gegnerischen Tor vorbeistrichen, hatten die Schützen viel Pech. Auch ein Kopfball von Sebastian Pracht auf Flanke von Lasse Lück verfehlte nur um " Haaresbreite " sein ersehntes Ziel. Patrick  Farnschläder, als  A H  -  Debütant, führte sich gut in das  S G  -  Team ein und brachte hinten viel Ruhe ins Spiel. Seine nach vorne gerichteten Impulse sorgten immer wieder für große Gefahr des gegnerischen Gehäuses. Ihm standen defensiv Philipp Günkel, Thorsten Forderung, Matthias Cornelissen, und Christian Euteneuer zur Seite. 
Aber auch die technisch versierten Birkelbacher kamen durch ihr gepflegtes Kombinationsspiel zu großartigen Tormöglichkeiten. SG - Torhüter Marc  Schmidt hatte einen besonders guten Tag erwischt und innerhalb von fünf Minuten entschärfte er bravourös vier hochkarätige Torchancen. Durch einen Konter in der 20. Spielminute war es dann endlich soweit. Durch ein schnelles Umschaltspiel ließ Sebastian Pracht nach Superpass von Frank Schade dem Sportfreunde-Keeper keine Abwehrchance und brachte seine " Mannen"  mit  1 : 0   in Führung. Unverständlicherweise schalteten die SG - Akteure danach einen Gang zurück und bauten somit unseren Gegner auf. Dieser nahm die Gelegenheit dankend an und kam mit derm Pausenpfiff durch Peter Birkelbach zum  1 : 1 - Ausgleich. Doch damit noch nicht genug. Bereits  2  Minuten nach Wiederanpfiff kamen unsere Gastgeber infolge eines Abwehrfehlers durch Martin Sprenger zur 2 : 1 -  Führung und  5  Minuten später erhöhte Carsten Roth durch einen Flachschuß unhaltbar ins rechte Toreck sogar auf  3 : 1. Trotz dieses Rückstandes blieb unsere Truppe weiterhin am Ball und in der 40. Minute fand ein Weitschuß von Markus Stark nach raffinierter und erfolgreicher Irritation des Sportfreunde - Torwarts durch Christian Euteneuer den Weg zum  2 : 3  ins Netz. Die Freude währte allerdings nicht lange und nach 59  Minuten legten die Birkelbacher wieder nach und korrigierten das Ergebnis durch Raimund Wolf auf  4 : 2. Unser Team gab sich wieder nicht geschlagen und Christoph  Wingenroth nutzte einen Torwartfehler  8  Minuten vor dem Ende zum Anschlußtreffer und großer Jubel kam auf, als Markus Stark in der Schlußminute aus  12-Metern unhaltbar in die linke Torecke zum  4  :  4 - Endergebnis einschoss. Die Entscheidung über den Einzug ins Achtelfinale mußte nun durch ein Neunmeterschießen fallen. Während die SG - Schützen Patrick Farnschläder, Christian Euteneuer und Lasse Lück ihre Schüsse vom ominösen  Punkt souverän verwandelten, machte SG - Keeper Marc  Schmidt deren  drei der Birkelbacher zunichte und trug dadurch maßgeblich zu diesem  7 : 5 - Sieg  bei. Der Kommentar des Trainer-Gespanns  Zöller / Winkel übereinstimmend:"  Die Sportfreunde Birkelbach haben uns alles abverlangt. Sicherlich haben wir in der einen oder anderen Situation Glück gehabt. Ein großes Plus war, dass sich unsere Akteure nie aufgegeben haben, deshalb geht dieser Erfolg auf einer guten, geschlossenen Mannschaftsleistung mit einem großartigen Torhüter Marc Schmidt zurück. Nun wartet mit dem TSV  Weißtal  ein weiterer " Hochkaräter " auf unser Team. Wieder eine harte Nuß. Der Spieltermin steht allerdings noch nicht fest."
 
SG - Kader: Marc Schmidt, Florian Kopfer, Thorsten Forderung,Christian Euteneuer, Lasse Lück, Christoph Wingenroth, Philipp  Günkel, Matthias Cornelissen, Frank Schade, Patrick Farnschläder, Sebastian Pracht, Markus Stark.     
 
Willi Trappe

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com