Die E-Jugend der SG konnte am vergangenen Donnerstag, hochverdient und jederzeit ungefährdet, den ersten Saisonsieg gegen die Svg. Bürbach einfahren und die ersten drei Punkte in Brachbach behalten.

Los ginge es buchstäblich nach Maß! In 14 Minuten (!), konnte man einen sensationellen 3:0 Vorsprung herausspielen. Jedes der drei Tore wurde durch jeweils einen schönen Spielzug herausgespielt, die im Training oftmals geübt wurden. Den Anfang machte Nick mit einem schönen Abschluss. Zweifacher Torschütze war Julian. Nach kurzer, unkonzentrierter Phase vor der Halbzeit konnte der Gegner den Anschlusstreffer erzielen. Kurz vor der Halbzeit war es ebenfalls Julian, der nach schöner Einzelaktion das 4:1 erzielte. Einige Male kam der Gegner über die starke rechte Seite durch Ihren Kapitän vors Tor. Allerdings knapp vorbei, drüber oder die Bürbacher scheiterten am bestens aufgelegten Giulio im Tor der SG. Am Abwehrbollwerk Leano, Marlon und Milan, war an diesem Tag auch nur selten vorbeizukommen! Die Mittelfeldachse um Gianluca und Julian, konnten in der zweiten Hälfte, immer wieder den flinken Nick in Szene setzen. Leider konnte der sich in der zweiten Hälfte, trotz einiger Torchancen, nicht mit einem Tor belohnen. Paul und Justus konnten sich sehr gut im Mittelfeld einbringen und früh den Gegner unter Druck setzen, sodass es für die Abwehrrecken Jannis und Michel, nicht mehr erwähnenswert gefährlich wurde. Bis zur 40 Minute konnte man durch die ruhige und konzentrierte Spielweise noch das 5:1 (Eigentor) und 6:1 (abermals Julian) erzielen. Kurz vor Ende konnte der Gegner, nach schönem Schuss, noch das 6:2 erzielen, das dann auch der Endstand war.

Eine sehr gute Leistung attestierte den Jungs auch Trainer Benny Maag, der nach dem Spiel hochzufrieden und glücklich war. Der Applaus der Zuschauer war auch ein Zeichen der Guten Leistung im 2. Meisterschaftsspiel. 

Aufstellung: Giulio, Paul, Jannis, Justus, Gianluca, Michel, Julian, Nick, Leano, Marlon, Milan

Das nächste Spiel der E-Jugend wird ein echter Knaller, denn dann kommt der FC Grün Weiß Siegen auf den Brachbacher Häslich. Grün Weiß startete gut in die Saison und konnte bereits gute Leistungen abliefern. Es wird spannend!

COME ON SG

Benjamin Maag

 

 

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com