Am kommenden Freitag steigt für die SG Mudersbach/Brachbach die Premiere in der Bezirksliga. Und es ist nicht irgendein Spiel zum Auftakt, denn die SG tritt zum Lokalderby beim Nachbarn SuS Niederschelden an.

"Das ist ein ganz besonderes Spiel und obwohl ich schon lange nicht mehr selber spiele, gribbelt es in mir bereits", gab Christian Pfeifer, 2. Vorsitzender der SG, der Mannschaft in der Ansprache des Vorstandes am Dienstagabend mit. "Ihr habt euch wochenlang auf den Saisonstart vorbereitet und am Freitag im Derby die Gelegenheit zu zeigen, was ihr könnt."

Gegner SuS Niederschelden gehört seit Jahren fest der Bezirksliga an und rüstete ihr Team in der Sommerpause u. a. mit Thomas Brühl, Leon Boger und Tim Fesser kräftig auf. "Niederschelden verfügt über eine gute Mannschaft und hat am Sonntag in Wenden einen starken Eindruck hinterlassen. Sie gehen als absoluter Favorit in die Partie, doch wir haben als Aufsteiger nichts zu verlieren", blickt SG-Trainer Stefan Häßler auf das Derby.

"Das erste Spiel in der Bezirksliga nach einem Aufstieg ist etwas Besonderes. Ich bedauere, dass ich nicht alle Spieler spielen lassen kann, aber bin überzeugt, dass diejenigen die spielen alles geben werden", so Häßler weiter. In der Tat ist das Spiel nicht nur wegen der Bezirksliga für viele Spieler aus Brachbach und Mudersbach ein besonderes Highlight, denn es geht zudem gegen den Rivalen von nebenan. Im letzten Aufeinandertreffen in einem Pflichtspiel am 26.03.2014 besiegte der damalige B-Ligist SG den Landesligisten vom Rosengarten im Pokal-Halbfinale mit 2:0. "Nichts ist unmöglich, gerade im Lokalderby, das sicherlich seine eigenen Gesetze hat", sieht Pfeifer durchaus eine Chance auf eine Überraschung zum Saisonstart.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Spiel mit rund 250 Zuschauern ausverkauft. Wer keine Karte hat, wird allerdings wohl die Möglichkeit haben, von der Straße um den Rosengarten-Sportplatz einen Blick auf das Spielfeld zu haben. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Eine frühzeitige Anreise wird empfohlen.

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com