Nachdem die SG Mudersbach/Brachbach bereits im Januar mit Stefan Häßler einen neuen Trainer zum Sommer präsentierte und fast der gesamte Kader seine Zusage für die neue Spielzeit gab, hat die SG nun mit Timo Schulz und Peter Bayer die ersten Neuzugänge  - beide aus der A-Kreisliga Westerwald/Sieg - verpflichtet.

 Timo Alexander Schulz kommt von der SG Alsdorf/Kirchen und verstärkt ab Sommer das defensive Mittelfeld der SG. Der 28-jährige spielte zuletzt knapp zwei Jahre bei der SG Alsdorf/Kirchen. Zweiter Sommer-Neuzugang ist Peter Bayer vom SV Adler Niederfischbach. Der 28-jährige Physiotherapeut konnte zu seiner Zeit bei der SG Wallmenroth/Scheuerfeld bereits Bezirksliga-Luft schnuppern und wird die defensive Außenbahn verstärken.

 „Wir hatten mit beiden Spielern bereits im vergangenen Jahr Kontakt und freuen uns, dass sie sich nun für einen Wechsel zu uns entschieden haben“,  freut sich Martin Link auf die Verstärkung für den Defensivbereich des aktuellen Tabellenführers der A-Kreisliga Siegerland, der höchstwahrscheinlich in die Bezirksliga aufsteigen wird. „Sie bringen beste Voraussetzungen mit, um unsere Mannschaft weiter zu verbessern.“

 Als Abgang verzeichnet Link lediglich Louis Richter, der seine aktive Laufbahn nach einer erneuten Knieverletzung beenden wird, dem Verein aber in anderer Funktion erhalten bleiben soll. „Wir sind noch auf der Suche nach Verstärkungen, da schon während der vergangenen Saison die Kaderstärke bisweilen ein Problem war. Dazu sind wir bereits in guten Gesprächen“, so Link, der von drei bis vier offenen Kaderplätzen spricht.

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com