Am Samstagnachmittag konnten sich unsere Spieler der D-Jugend (Jahrgang 2008) den ersten Platz bei Hallenturnier der SG Siegen-Giersberg sichern.

Nach zunächst drei Siegen in der Vorrunde gegen SG Siegen-Giersberg (1:0), JSG Aue-Birkelbach (2:1) und Spvg. Anzhausen/Flammersbach musste man sich im vierten Spiel der JSG Burbach/Wahlbach/Hickengrund knapp mit 0:1 geschlagen geben. Trotz der erreichten 3 Siege und 1 Niederlage und daraus resultierenden 9 Punkten aus der Vorrunde war man auf die Schützenhilfe der JSG Burbach/Wahlbach/Hickengrund angewiesen, um dann Halbfinale zu erreichen. Diese gewann auch ihr letzte Spiel und sicherte damit der SG den Einzug ins Halbfinale.

Das Halbfinale bestritt man gegen die TSV Siegen. Auch hier zeigten die SG-Jungs eine kämpferisch super Leistung und konnten sich knapp mit 1:0 durchsetzen. Gegner im Finale war kein geringerer als die JSG Burbach/Wahlbach/Hickengrund, gegen die das SG-Team aus der Vorrunde noch etwas gut zu machen hatten. 

Man hatte sich viel vorgenommen und die Kicker der SG lieferten ab. Deutlich zielstrebiger und mit absoluten Willen das Turnier zu gewinnen ließ man diesmal dem Gegner keine Chance und siegte verdient und souverän mit 4:0. Der erste Turniersieg beim ersten gespielten Turnier wurde nach Abpfiff entsprechen auf dem Platz als auch in der Kabine gebührend gefeiert.

Das Trainergespann Christian Pfeifer, Philip Stegmaier und Ersin Ertel freute sich über den Turniersieg: "Besonders lobenswert war die Leistungssteigerung von Spiel zu Spiel und der Zusammenhalt der Mannschaft, welches sich auch daran wiederspiegelte, dass man in 6 Spielen lediglich 2 Gegentore zuließ". 

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com