Nachwuchs gesucht

Die E-Jugend der SG zeigte am vergangenen Samstag gegen den FC-Grün-Weiß Siegen in der ersten Hälfte eine wirklich sehr gute Leistung, verlor jedoch letztendlich.

Trainer Benny Maag war mit den ersten 25 Minuten sehr zufrieden. "Das war trotz Rückstand die beste Leistung der Jungs seit Saisonbeginn. Trotz personellen Veränderungen und einer dadurch neu formierten Startelf konnten die Jungs in der ersten Halbzeit das abrufen was in den letzten Spielen gefehlt hat", zeigte sich der Trainer sehr zufrieden.

Das erste Tor der SG, das zum zwischenzeitlichen Ausgleich geführt hätte, wurde aufgrund eines zuvor falsch ausgeführten Einwurfs nicht gegeben. In Sachen Fair-Play-Regel ließ das Spiel des Gegners zu wünschen übrig. Die zweite Halbzeit war allerdings nicht zufriedenstellend. Viele individuelle Fehler auf jeder Position ließen es nicht zu, etwas Zählbares zu holen.

Wie schon erwähnt, musste die Mannschaft aus verletzungs-, urlaubs und krankheitsbedingten Gründen kräftig umgestellt werden. Im Tor stand Giulio, der einige gute Reaktionen zeigte. Vor ihm in der Abwehrkette spielte Jano, Paul und Kai, der ein sehr gutes Spiel machte und in der 2. Halbzeit im Mittelfeld einige Male gut nach vorne marschierte. Jano und Paul hatten besonders in der 1. Hälfte gute Aktionen gegen den Ball. Zwischen Abwehr und Mittelfeld war Malte das Bindeglied, der viel Laufarbeit verrichtete. Der schnelle und gut aufgelegte Luis stürmte gemeinsam mit dem sehr gut aufspielendem Biagio. Der fühlte sich auf der neuen Position sichtlich wohl und hatte drei Großchancen hintereinander. Benjamin und Milan kamen auch zum Einsatz und machten Ihre Sache sehr gut. Milan hatte seinen Gegenspieler auf der linken Seite im Griff und konnte sich einige Male gut durchsetzen. 

Auch wenn es nach einer Niederlage kein großer Trost ist, muss man ehrlich sagen das sich die Jungs von Woche zu Woche steigern und immer besser zusammenspielen. Viele leichte Fehler müssen hingegen noch abgestellt werden. Das nächste Spiel findet am kommenden Kirmessamstag um 12:15 Uhr in Mudersbach statt. Gegner ist dann die JSG Eiserfeld-Eisern.

Benjamin Maag

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com