Nachwuchs gesucht

Die zweite Mannschaft der SG Mudersbach/Brachbach besiegte am Sonntagmittag den 1. FC Kaan-Marienborn II in der Herkules-Arena deutlich und verdient mit 4:0 (1:0). 

SG-Kicker Tristan Müller brachte die "Zwote" in Front (10.), ehe sich die Gastgeber mit einer gelb-roten Karte dezimierten (43.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten Robin Steffe (53.), während die Käner ihr Platzverweis-Konto erhöhten (rote Karte, 58.). Geburtstagskind Maximilian Schütz (61.) und Tim Vitt (87.) in seinem ersten Einsatz nach knapp zweijähriger Verletzungspause stellten den 4:0-Endstand her. 

 

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com