Die SG Mudersbach/Brachbach II unterlag zum Saisonstart der SG Hickengrund II mit 0:5.

„Das Ergebnis geht auch in dieser Höhe absolut in Ordnung. Hickengrund war uns einfach in allen Belangen überlegen und hat eine fußballerisch gute und körperliche starke Leistung gezeigt. Die ersten drei Treffer sind etwas unglücklich gefallen und wären allesamt zu vermeiden gewesen. Beim 0:3 spielten wir beispielsweise einen fatalen Rückpass in den eigenen Sechszehner, den der Stürmer nur noch erlaufen musste. Alles in allem hätte es also sogar noch höher ausfallen können“, resümierte SG-Trainer Klaus Lindlein die deutliche Pleite im Auftaktspiel vor heimischem Publikum.

 

Social Media

     

  Sponsoren

                       

               

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com