Die SG Mudersbach/Brachbach feierte im Lokalderby beim SuS Niederschelden III einen 3:2 (0:0)-Sieg am Rosengarten.

Nach torlosem ersten Durchgang brachte Ron-Eric Göbel die SG in Führung (56.). Nach dem Niederscheldener Ausgleichstreffer durch Lukas Bäumer (72.) entschieden Frank Schade (77.) und Baris Yanmis (85.) die Partie zugunsten der Sportgemeinschaft. Trotz einer gelb-roten Karte gegen Jannik Bald (90.) und dem Heim-Anschlusstreffer durch Christian Duyck (90.) blieb es beim SG-Derbysieg.

 

Social Media

     

Nachwuchs gesucht

Aktuell Online

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Fupa-TV

  Sponsoren

                        

                                                        

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com