An der Hand der FC-Stars Timo Horn, Marco Höger und Marcel Risse zu einem Spiel der 2. Fußball-Bundesliga auf den Rasen gehen, ein gemeinsames Abschlussfoto mit einem Profi-Spieler – ein Traum jedes Nachwuchskickers in Deutschland.

In Erfüllung ging dieser Traum vor zwei Wochen für die Jugendmannschaften der SG Mudersbach/Brachbach, als sie beim Spiel zwischen dem SV Sandhausen und dem 1. FC Köln als Einlaufkinder agierten. Christian Pfeifer, 2. Vorsitzender der SG, Trainer und Spielervater in Personalunion, hatte den Trip in den Raum Heidelberg durch seine Kontaktaufnahme möglich gemacht. „Ich habe die Marketing-Abteilung aus Sandhausen kontaktiert und erklärt, dass wir gerne Marcel Schuhen überraschen würden und uns über eine Einladung als Einlaufkinder freuen würden. Die Zusage kam prompt, was uns natürlich extrem gefreut hat“, blickt „Chucky“ Pfeifer auf die Entstehung. „Dass es dann das Spiel gegen den FC geworden ist und unsere Jungs mit den Kölnern einlaufen durften, ist natürlich wahnsinnig toll“.

Mit fast 50 Jugendspielern, Eltern und Betreuern reiset die SG in Bus und Auto ins 220 km entfernte Sandhausen. Nach kurzer Instruktion ging es dann für die Kids in ihren Trikots neben den Geißböcken vor über 15.000 Zuschauern auf den Rasen. Im Anschluss wartete dann SG-Eigengewächs Marcel Schuhen auf die jungen Kicker, schrieb Autogramme und freute sich über ein gemeinsames Foto: „Vielen Dank an meinen Heimatverein. Es war eine ganz tolle Überraschung und Aktion, die mir sehr viel Kraft gegeben hat, für alles was kommen mag“, sagte der aktuell verletzter Keeper des SV Sandhausen im Anschluss.

Und so traten am Abend alle Beteiligten glücklich die Heimreise an: die SG-Nachwuchskicker, Marcel Schuhen und auch die FC-Stars, die das Spiel letztlich 2:0 gewannen.

Fotos:

Social Media

     

Nachwuchs gesucht

Aktuell Online

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Fupa-TV

  Sponsoren

                        

                                                        

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com