In einem unterhaltsamen Spiel besiegte die SG Mudersbach/Brachbach II den TuS Eisern mit 4:3 (2:2). 

Nachdem Lasse Lück früh einen Elfmeter verschoss, ging Eisern durch einen Doppelschlag von Florian Assmus mit 2:0 in Führung. Die SG machte jedoch ein gutes Spiel, war die überlegene Mannschaft und glich vor der Pause durch Antonio Neuser und Sebastian Pracht aus. Nach dem 3:2 von Neuser und dem zwischenzeitlichen Ausgleich, tütete Tom-David Klein den überraschenden 4:3-Sieg ein.

 

SG-Termine

loader

Social Media

       

Nachwuchs gesucht

Aktuell Online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Fupa-TV

  Sponsoren

                           

                                                      

Fupa-Slider

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com