Zum Nachholspiel aus dem Dezember empfängt die SG Mudersbach/Brachbach am Mittwochabend in Mudersbach die Spvg. Neunkirchen.

Nach der Niederlage gegen den FC Eiserfeld ging der Fokus bei SG-Coach Stefan Stark sofort auf das anstehende Duell mit dem Aufsteiger aus Neunkirchen. Die Spielvereinigung (10.Platz/22 Punkte) verfügt über eine junge Mannschaft, die sich mit ihren schnellen Spielern auf das Konterspiel konzentriert. Die SG Mudersbach/Brachbach (12./18) wartet seit November auf einen Sieg, sodass der Abstand zu den Abstiegsrängen immer weiter schmolz. Am Mittwoch kann die Sportgemeinschaft im Vergleich zum Eiserfeld-Spiel jedoch wieder auf einige Spieler zurückgreifen. "Es wird ein Spiel auf Augenhöhe. Wir wollen unbedingt den ersten Dreier im Jahr 2017 und werden alles dafür geben", so Stark. Anstoß ist um 19 Uhr auf dem Mudersbacher Hybridrasen.

Nachwuchs gesucht

SG-Termine

loader

Social Media

       

Aktuell Online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Fupa-TV

  Sponsoren

                           

                                                      

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com